09. Juli 2018
Auch im Jahr 2018 findet wieder der beliebte Tour 3 Jugendcup des TC GW Hausen statt. Ihr könnt Euch hier anmelden.
09. Juli 2018
Souveräner Gruppensieg der U10 – Spielgemeinschaft TC Steinen / TC GW Hausen. Die Kinder des TC Steinen / TC GW Hausen zeigten eine konstante und überzeugende Leistung über die komplette Medenrunde. Die Staffelspiele, bei denen es auf Geschicklichkeit, Schnelligkeit sowie Ballgefühl ankommt, gewannen sie bei jedem Medenspiel mit deutlichem Abstand. In den anschließenden Tennisspielen zeigten die Mädchen und Jungen ihr spielerisches Können und sicherten sich mit 10:0 Punkten und 52:8...
27. Juni 2018
Auch im letzten Spiel gegen die TSG TC Haltingen/ TC Binzen1 waren die He 60 nicht zu stoppen und siegten deutlich mit 7:2. Schon nach den Einzeln stand es 5:1, wobei Käptn Eugen Keller, an Nr. 5 gesetzt, souverän den entscheidenden 5 Punkt verbuchte. Die somit bedeutungslosen Doppel wurden aber nicht kampflos hergeschenkt sondern auch mit 2: 1 siegreich abgeschlossen. Mit ein Grund für den Erfolg während der gesamten Runde war die Geschlossenheit und Kameradschaft und endlich auch einmal,...
18. Juni 2018
Heute, 8.09 Uhr kam die freudige Nachricht. Thomas Kiefer, die Nr. 4 der Herren 30 steigt nach langer Leidenszeit am kommenden Mittwoch wieder ins Training ein. Die Mannschaft hofft nun, dass die Wade der Nation hält und Kiefer baldmöglichst dem Team wieder bei den Medenspielen zur Verfügung steht.
18. Juni 2018
Auch im vierten Spiel gegen den TC Haagen waren die Herren 60 des TC Hausen nicht zu bremsen und siegten deutlich mit 7:2. Stand es nach den Einzeln noch 4: 2, konnten alle drei Doppel, wie auch schon in den vorangegangenen Spielen, souverän gewonnen werden. So führt die Mannschaft die Gruppe 101 der 1. Bezirksklasse ungeschlagen mit 8:0 Punkten an. Im nächsten Spiel gegen die TSG TC Haltingen/TC Binzen kann die Meisterschaft endgültig unter Dach und Fach gebracht werden. Wie immer waren...
18. Juni 2018
Freude, Leid und alles was dazu gehört gab es am Sonntag auf der Tennisanlage zu bestaunen. Während Tobi Antonicelli seine erste Niederlage im Einzel einstecken musste, liefen Erdmann, Tech, Maurer und Gent zu höchstform auf, so dass es nach den Einzeln 4:2 für den TC Hausen stand. Der Drops war für viele schon gelutscht. Denkste. Der TC Buggingen stellte seine Doppel clever auf, so dass es nach 2 gespielten Doppel 4:4 stand. Doch gerade die im Einzel enttäuschenden Antonicelli und...
18. Juni 2018
Die weibliche U16 hatte in der diesjährigen Medenrunde einen schweren Stand. Die Mädchen wurden ohne Zutun seitens des Vereins in einer höheren Spielklasse gemeldet und mussten sich hier den sehr starken Mannschaften aus Rheinfelden und Schopfheim stellen. Beide Medenspiele verloren sie hoch und konnten kein Spiel gewinnen. Mit bestmöglichster Besetzung ging es am Samstag nach Lahr - zum letzten Spiel in dieser Saison. Hier gewann Emma Messing souvern ihr Einzel, Annika Böhler holte mit...
13. Juni 2018
Am vergangenen Sonntag war der Tabellenführer TC Steinen/Eimeldingen zu Gast in Hausen. Die Vorzeichen standen aufgrund der bisherigen auf keinem guten Stern, so dass man sich im Vorfeld keine Chancen ausrechnete. Doch die Spiele begannen bei herrlichem Tenniswetter sehr gut für unsere 40er und nach den Einzeln stand es 3:3 und allen Beteiligten war dann schon klar, dass es wohl sehr knapp werden sollte. Und so kam es auch. Nach zwei Doppel stand es 4:4 und die Entscheidung viel im...
13. Juni 2018
Im dritten Spiel der laufenden Runde waren die HE 60 des TC GW Hausen zu Gast beim TC Eschbach, der dieses Jahr neu in der 1. Bezirksklasse eine Mannschaft gemeldet hatte. Mit etwas zwiespältigen Erwartungen wurde die Fahrt nach Eschbach angetreten, wussten wir doch, dass die dortigen 3 Quarzsand Kunstrasenplätze schwierig zu bespielen sind. Zudem mussten Georg Hannemann, Jürgen Albrecht und Hansjörg Gnädinger ersetzt werden Nach anfänglichen Eingewöhnungsschwierigkeiten kamen wir aber...
15. Mai 2018
Im 2. Spiel gegen den TC Karsau ließen die HE 60 nichts anbrennen und siegten souverän mit 9: 0. Stand der Sieg schon nach den Einzeln fest, wurden auch die Doppel konzentriert angegangen. Eugen Benedetti und Roland Fritz ersetzten nahtlos die noch leicht angeschlagenen Eugen Keller und Hansjörg Gnädinger, so dass am Ende ein deutliches 9:0 verbucht werden konnte. Nach der Pfingstpause wartet dann mit dem TC Eschbach am 9. Juni der nächste Gegner.

Mehr anzeigen